Historische Baumaterialien

Die folgende Auswahl von Links erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. CASA VERDE übernimmt für deren Inhalt keine Gewähr. Für die Webseiten sind allein ihre Autoren verantwortlich!

Bauteilbörse Bremen
Die Bauteilbörse Bremen hat das Ziel, möglichst viele gebrauchte Bauteile, die bei Abbruch oder Umbau anfallen und wieder zu verwenden sind, weiter zu vermitteln. Funktionstüchtige Bauteile werden fachgerecht ausgebaut und über das Bauteillager in die Wiederverwendung gebracht.
Erstellt von bauteilbörse bremen, Bremen

Bauteilbörse Hannover
Die Bauteilbörse Hannover hat zum Ziel, in Hannover und der Region einen Markt für gebrauchte Bauteile zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird ein enger Kontakt zu Handwerksbetrieben, Architekturbüros und Abbruchunternehmen aufgebaut. Das Projekt begreift sich als Dienstleister mit sozialer und ökologischer Ausrichtung für private und gewerbliche Interessenten.
Erstellt von Glocksee Bauhaus e.V., Hannover

Bauteilbörse Berlin-Brandenburg
Inspiriert durch unseren bereits bestehenden Handel mit historischen Baustoffen und der wachsenden Nachfrage nach jüngeren Bauteilen und Baustoffen, haben wir nun die Bauteilbörse berlin-brandenburg ins Leben gerufen. Basierend auf unseren vorhandenen Erfahrungen mit dem Rückbau, der Vermarktung und auch Beratung für den Wiedereinbau von historischen Baustoffen, möchten wir unseren privaten und gewerblichen Kunden nun auch einen Marktplatz für neuere gebrauchte Bauteile bieten. Neben dem Dachverband bauteilnetz Deutschland arbeiten wir eng mit der Denkmalwacht Brandenburg und Berlin, Städten und Gemeinden, Wohnungsbaugenossenschaften, Handwerksbetrieben und Architekten zusammen, um ein möglichst breites Angebotsspektrum bieten zu können.
Erstellt von Brita Marx GmbH, Luckenwalde

Historische Türbeschläge
Hier können Sie im Sinne des Wortes „Die Geschichte in die Hand nehmen.“ Angeboten werden ausschließlich Originaltürbeschläge aus der Zeit um 1900. Je nach Ausführung kann eine Zuordnung zum Jugendstil oder zum Historismus / Gründerzeit hergestellt werden. Alle Teile werden in traditionellen Techniken per Hand gesäubert und restauriert. Sandstrahlverfahren werden nicht angewendet.

Originale aus dem Jugendstil und der Gründerzeit / Historismus haben eine ganz besondere Ausstrahlung und Wirkung, die keine Reproduktion erzielen kann. Materialqualität, Gesamtdesign, Verarbeitungsprinzipien, winzige Details, kleine Unregelmäßigkeiten und Unebenheiten u.a. ergeben eine einzigartige Gesamtoptik. Die alten Türgriffe haben spezifische Gebrauchsspuren; sie sind zu einem historischen Kulturgut geworden und besitzen somit einen ideellen Wert. Wer das schätzen kann, schafft sich eine bleibende Wertanlage, denn diese antiken Türbeschläge sind bereits weit über ein Jahrhundert alt und haben schon eine lange Lebensdauer bewiesen.
Erstellt von Heiko Asseln, Bremen

Juristischer Hinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt.
Für alle diese Links gilt:
Der Inhaber dieser Domain erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich der Inhaber dieser Domain ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.

Zurück zur Startseite

CASA VERDE Immobilien * IVD* Inh. Britta Rolle * Hochallee 16 * 20149 Hamburg * Tel: 040-3179-0069 * Fax 040-3179-6325
E-Mail:
info@casaverde-immobilien.de * www.casaverde-immobilien.de